Streaming

Streamen im Auto à la Diskonter

Es muss nicht immer gleich eine Lawine kosten, um Streaming aufs Dashboard zu bringen. Vor 2 Jahren habe ich mir in China ein Android Autoradio besorgt. Alles was man an Vorurteilen über chinesische Verarbeitungsqualität haben mag, wurde bestätigt. Aber immerhin – von Zeit zu Zeit funktioniert das Teil ganz gut. Und so war ich in Wien unterwegs mit dem Wunderding, mein Freund Nik Goodman hat dabei folgendes Video gedreht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s