Broad(?)cast

DAB+ in Deutschland – wie sehen die Verkaufszahlen aus

Zuerst mal: Daumen rauf für die SEO Experten bei digitalradio Deutschland. Gibt man „DAB+ Verkaufszahlen Deutschland“ bei Google ein, kommen gleich 2 positive Meldungen. 2013 hieß es, es  „nutzen 1,8 Millionen Haushalte DAB oder DAB+ mit mindestens einem Gerät. Es befinden sich bereits 2,7 Millionen Digitalradios im Markt; etwa 25 Prozent davon werden in Autos genutzt.“

Und 2014: “ Wie die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationsforschung (gfu) auf Anfrage von SatelliFax mitteilt, rechnet man für 2014 mit 820.000 verkauften Digitalradios. Das wäre höher als die ursprüngliche Jahresprognose von Ende 2013 (770.000 verkaufte Geräte) und 150.000 mehr als im vergangenen Jahr (670.000 Geräte).“

Es wächst also, aber langsam – immerhin gibt es 300.000.000 analoge und zirka 3.000.000 digitale Empfänger. Macht 1% . Ich bleibe dran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s